Ruck-Zuck-Serviettkloß

Zutaten für 3 Personen:

4 Brötchen vom Vortag 
2 Eier
300 ml Milch / lauwarm
1 Esslöffel gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer
Butterflocken (mit einem Teelöffel von einem Stück Butter abgeschabte Kringel oder Löckchen. Die Butter muß Raumteperatur haben.)

  1. Die Brötchen in kleine Stückchen schneiden. Die Eier mit der lauwarmen Milch verrühren, über die Brötchenstücke gießen und 5 Minuten stehen lassen.
  2. Die gehackte Petersilie zugeben und alles vermengen. Den Brötchenteig mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. Eine Mikrowellen geeignete Form mit Deckel (1 Liter) etwas einfetten. Den Teig einfüllen, glatt streichen und die Butterflöckchen darauf verteilen.
  4. Die Form mit dem Deckel verschließen.
  5. Den Serviettkloß in der Mikrowelle bei 600 Watt 10 Minuten garen.