Hiffenmark (Hagebuttenkonfitüre)

Zutaten:

500 g Hagebutten (entkernt)
1 Zitrone oder Zitronensaft
350 g Honig  

  1. Reife aber noch feste Hagebutten sammeln.
  2. Stiel- und Blütenansatz abschneiden, halbieren und die Kerne entfernen (Handschuhe verwenden!).
  3. Die entkernten Hagebutten waschen.
  4. Die Hagebutten in 250 ml Wasser so lange köcheln lassen, bis die Hagebutten weich sind.
  5. Anschließend durch einen Sieb passieren.
  6. Den Honig u. Zitronensaft dazugeben und das Ganze erhitzen. Dabei kräftig umrühren.
  7. Zuletzt kurz aufkochen. Heiß in Gläser füllen, mit Deckel verschließen, auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Statt Honig, kann man auch Gelierzucker verwenden.

 

 Übringens: Hiffenmark wird auch "Frankennutella" gemnannt.