Sonntag, 30.12.2018 Fackelwanderung nach Wolfsbach

Treffpunkt: 16:00 Uhr am Rathaus

Besuch des Wolfsbacher Lichterfestes.

 

Monatg, 17.12.2018 Adventsfenster am Bürgerhaus

Heimatliche Klänge

Besinnliches, Musikalisches und Kulinarisches

erwartet Sie ab 18.00 Uhr am Bürgerhaus

Sonntag, 16.12.2018 Waldweihnacht

Beginn: 14:00 Uhr

Ort: Waldkindergarten (Waldbezirk Kreuztanne), bei Försdorf rechts abbiegen (Es ist beschildert.)

 

Es erwartet uns:

Lagerfeuer, Besinnliches, Musikalisches und Kulinarisches, Besuch des Nikolauses

Mittwoch, 21. November 2018 Adventskranzbindekurs

Kranzbindekurs des Heimatvereins: Adventskranz selbst binden

Der Kurs findet am Mittwoch,  21. November ab 17 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jeder, der selbst einmal den Adventskranz binden möchte, ist herzlich eingeladen.

Bei Interesse ist es dringend erforderlich sich bis zum 14.11.2018
unter der Emailadresse heimatverein-burgebrach(at)gmx.de oder unter 0160/ 97 311 954 anzumelden.

Es wird ein Unkostenbeitrag für Material in Höhe von 5,00 Euro verlangt.

Die Kursleiterin ist Frau Anni Zahnleiter.

Weitere Informationen (über den Ort des Kurses, etc.) werden bei der Anmeldung gegeben.

Sonntag, 28.10.2018 Panoramawanderung

Burgebrach Süd

Start: 14:00 Uhr, Kirchenparkplatz

Länge ca. 8 km

Dauer ca. 2 Std.

anschließend Einkehrmöglichkeit

 

Der Heimat- und Verschönerungsverein Burgebrach lädt zur nächsten Panoramawanderung ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz der Kirche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der etwa 8 Kilometer lange Weg führt uns diesmal in den Süden von Burgebrach. Wir laufen Richtung Reiterhof über den Steppacher Berg Richtung Försdorf.
Hier erwartet uns eine Panoramansicht über das neue Wohnbaugebiet. Anschließend geht es in südöstlicher Richtung über den Kellerberg weiter in den Dippacher Orles, am Abenteuerspielplatz vorbei. Weiter geht es über den Kreisverkehr Richtung Ortsmitte am Fahrradweg entlang. Im Ortskern von Burgebrach erfolgt zum Abschluss gegen 16 Uhr eine gemeinsame Einkehr.

Die Führung der Wanderung erfolgt kostenfrei durch den Wanderwart Erwin Albrecht. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

 

Samstag, 25.08.2018 Ferienprogramm Geocaching

Wir gehen auf GPS-Schatzsuche mit Mitgliedern des Heimat- und Verschönerungsvereins.

 

Alter:                  Ab 9 Jahre

Zeit:                   10.00Uhr bis 13.00 Uhr

Treffpunkt:         Bürgerhaus Burgebrach

Teilnehmerzahl: 12

Falls vorhanden, GPS-Gerät oder Smartphone mitgringen

Anmeldung bei VG Burgebrach!

Sonntag, 01.07.2018 Fahrt zur Landesgartenschau Würzburg

Der Heimat- und Verschönerungsverein Burgebrach fährt am 1. Juli zur Landesgartenschau nach Würzburg.

 

Abfahrt ist um 9.30 Uhr an der Bushaltestelle Färbergasse. Im Preis von maximal 30 Euro (Vergünstigung für Mitglieder richtet sich nach der Zahl der Teilnehmer) ist eine Führung über das Landesgartenschaugelände sowie der Bustransfer enthalten. Nach dem Besuch der Landesgartenschau ist ab 17.30 Uhr eine Einkehr in Sommerach, Gasthaus Schwan geplant. Rückkehr in Burgebrach ist um 21 Uhr vorgesehen.

Anmeldungen bitte bis zum 22. Juni 2018 beim Vorsitzenden Markus M. Mehlhorn vorzugsweise unter:

heimatverein-burgebrach@gmx.de oder unter Tel. 0160/97311954.

Freitag, 27.04.2018, Jahreshauptversammlung

Der Heimat- und Verschönerungsverein Burgebrach lädt seine Mitglieder und die interessierte Bevölkerung zur Jahreshauptversammlung am 27.4.2018 um 19.30 Uhr in die Gaststätte des TSV Windeck in der Steigerwaldhalle ein. Die Tagesordnung sieht die Berichte des Vorsitzenden Markus M. Mehlhorn, dem Bericht des Leiters der Trachtengruppe Dieter Wächtler sowie dem Schatzmeister Erwin Albrecht vor. Den Bericht über die Kassenprüfung trägt Baptist Göller vor. Außerdem soll die Satzung den Anforde-rungen des KJR angepasst werden und der Jugendparagraph dementsprechend geändert werden. Für die Gemeinde Burgebrach wird 1. Bürgermeister Johannes Maciejonczyk ein Grußwort sprechen.

Abschließender Höhepunkt der Veranstaltung ist jedoch eine Bilderschau mit sowohl historischen Bildern, die aus dem Nachlass des langjährigen Vereinsvorsitzenden sowie Heimatforschers Rudi Fischer stammen als auch neueren Bildern des Vereinsfotografen Georg Vollmann über den Wandel Burgebrachs. Die interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen.